Yams

Yams – tolle Knolle für die Frau

Yams YamswurzelBei der Yamswurzel (wilder Yams) handelt es sich um eine Pflanze aus den Tropen, die besonders reich an natürlichem Progesteron ist und deshalb in der alternativen Frauenheilkunde häufig als wirksames Mittel gegen Wechseljahrsbeschwerden eingesetzt wird.
Für Frauen ist Yams eine besonders wichtige und wirksame Heilpflanze.
Wilder Yams enthält Phytohormone, also hormonähnliche Pflanzenstoffe, die bei Wechseljahrsbeschwerden aber auch bei unerfülltem Kinderwunsch und PMS helfen können.


Lediglich in der Schwangerschaft sollte man keine Yamswurzel - Präparate einnehmen, damit das Hormongleichgewicht nicht gestört wird. In Indien werden die Blätter der Yams-Pflanze auch als Tee getrunken und als Aphrodisiakum und Frauenkraut eingesetzt.
Die stärkereiche Knolle ähnelt in Optik und Geschmack der Süßkartoffel und gehört in Afrika zu den Grundnahrungsmitteln. Als natürliches Heilmittel für Frauen ist wilder Yams in Kapselform in der Apotheke erhältlich.
Darüber hinaus enthält Yams viele Anti- Aging- Wirkstoffe, die freie Radikale einfangen. Deshalb wird Yamswurzel auch in der Kosmetik viel in Cremes für Frauen verwendet.

 

Weitere interessante Frauenheilkräuter:

Rund ums Kraut