Fenchel

Fenchel – Wohltuendes Frauenkraut für den Magen

fenchel Foeniculum vulgareFenchel (Foeniculum vulgare) ist eine Heil-, Gewürz- und Gemüsepflanze, die zur Familie der Doldengewächse gehört und als Frauenkraut zur Anregung der Milchbildung sowie bei Menstruationsbeschwerden eingesetzt wird. Fenchel ist ein klassischer Bestandteil von Stilltees und wird eingesetzt um in der Stillzeit die Milchbildung zu begünstigen. Außerdem regt Fenchel die Verdauung an und ist wirksam bei Blähungen, Magenschmerzen sowie Husten.

 

Die wärmeliebende Pflanze kommt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und wurde bereits in der altchinesischen Medizin TCM als Heilmittel eingesetzt. In der Küche findet vor allem die Fenchelknolle Verwendung, die im Salat oder als Beilage zum Fisch gereicht wird. Darüber hinaus werden die Samen der Pflanze als Gewürz im Gebäck oder als Teekräuter verwertet. Wegen seiner schmerzlindernden Wirkung verwendet man den Fenchel auch zu Linderung von 3-Monats-Koliken bei Säuglingen.

 

Weitere interessante Frauenheilkräuter:

Rund ums Kraut