Frauenhaarfarn

Frauenhaarfarn – Zier und Heilpflanze

FrauenhaarfarnFrauenhaarfarn (Adiantum capillus-veneris) ist nicht nur eine beliebte Zierpflanze, sondern findet auch als Frauenkraut und Heilpflanze Verwendung.
Der Frauenhaarfarn ist eine Pflanze, die ganz besondere Pflege benötigt. Frauenhaarfarn wird daher auch als die Diva unter den Zimmerpflanzen angesehen. Sie hat kleine, feine, hängende Blätter, die an Frauenhaare erinnern (daher auch der Name). Sie brauchen viel Wärme und viel Feuchtigkeit. Darüber hinaus ist der Frauenhaarfarn ein wirksames Frauenkraut. Verwendet wird sie beispielsweise zur Senkung des Blutzuckers, aber auch bei Atemwegsbeschwerden, Halsschmerzen sowie bei Menstruationsproblemen. Während der Schwangerschaft sollte sie allerdings nicht angewandt werden bzw. lediglich unter ärztlicher Kontrolle.

 

Weitere interessante Frauenheilkräuter:

Rund ums Kraut

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok